Wartung und Support

Wir bieten umfassenden Support mit einem Wartungsvertrag.

Sobald Sie einen Software-Supportvertrag abgeschlossen haben, bieten wir Ihnen folgende Serviceleistungen an:

1. Die folgenden Wartungsarbeiten werden per Telefon, Fax und E-Mail durchgeführt:

  • Beantwortung Ihrer Fragen zur Softwarenutzung
  • Software-Bedienungshilfe und Einweisung
  • Die Beseitigung von hard- und softwarebedingten Problemen
  • Versions-Updates der Software
  • Die Ziele der Software-Updates sind dabei nur „Report NAVI“ und „Care NAVI“.

2. Die folgenden Wartungsarbeiten werden mittels Besuchen durchgeführt.

  • Behebung von Softwarefehlfunktionen
  • Reaktion auf Softwarewartungs- und Anpassungswünsche
  • Die für die Wartung und Anpassung bestimmte Software ist dabei nur das Gesundheitscheck-Navi, „Keishin NAVI 10“.

3. In den folgenden Fällen wird eine gesonderte Gebühr erhoben:

  • Im Falle von Viren oder Problemen aufgrund der Software anderer Unternehmen
  • Für den Fall, dass bei Wartungsarbeiten und Anpassungsmaßnahmen komplexe Inhalte benötigt werden
  • In Fällen, in denen es notwendig ist, spezifische Änderungen aufgrund gesetzlicher Neuregelungen vorzunehmen, wie z.B. des Industrial Safety and Health Act, der Ministerialverordnungen und der Untersuchungsberichte für die Krankenversicherung

4. Supportzeiten

Telefon

TEL: +81 48-813-7977
Die Rezeptionszeiten sind von 9 bis 17 Uhr
(Mittagspause: 12:00 – 13:00 Uhr; unser Büro ist Samstags, Sonntags und an Feiertagen geschlossen)

FAX

FAX: +81 48-813-7978
Jederzeit möglich. Wenn wir Ihre Anfrage außerhalb unserer Bürozeiten erhalten, erfolgt die Kontaktaufnahme am nächsten Werktag.

E-Mail

Für Anfragen nutzen Sie bitte das E-Mail-Formular.
Jederzeit möglich. Wenn wir Ihre Anfrage außerhalb unserer Bürozeiten erhalten, erfolgt die Bearbeitung am nächsten Werktag.

Wartungsbetriebszeiten

Unsere Wartungszeiten sind in der Regel von 9:00 bis 18:00 Uhr an den Werktagen.

5. Einführungsablauf

Wir arbeiten mit Freundlichkeit und Sorgfalt mit Ihnen zusammen, von der Beratung über die Kostenabschätzung bis hin zu Installation und Inbetriebnahme.

  • Ablaufplan

    Angebotserstellung und Auftragserteilung
    Analyse der Ausgangssituation und der systemtechnischen Anforderungen. Wir werden auch die Details verschiedener Formulare überprüfen.
    Das Projekt
    Wir können gegebenenfalls ein weiteres Angebot für die kundenspezifischen Komponenten erstellen.
  • Erstellung eines Schemas zur Datenmigration aus dem zuvor verwendeten System

    Konzeption und Entwicklung
    Wir beginnen mit der Entwicklung auf Basis der geforderten Spezifikationen.
    Verschiedene Formblätter, spezifische automatische Auswertung, statistische Funktionen etc.
    Vorbereitende Maßnahmen zur Einführung
    Wir bitten unsere Kunden, sich auf die folgenden Punkte vorzubereiten: Vorbereitung des Verantwortlichen an der Rezeption, des Arbeitsablaufs, des medizinischen Untersuchungsverlaufs, der Beurteilungsnormwerte, sonstiger Formatvorlagen, CSV-Daten der Untersuchungsdaten zum Zeitpunkt des Umstiegs, etc.
  • Wartung der Software auf Grundlage des Softwarewartungsvertrages

    Installation
    Installation und Ausführung des Systems, Registrierung der Daten, Verwaltung, Einführungskurse.
    Inbetriebnahme und Wartung
    In dieser Phase werden wir letzte Anpassungen innerhalb des endgültigen Betriebssystems vornehmen.
このページの先頭へ戻る